Montag, 29. November 2004

Pünktlich zu den Quartalsnoten muss sich natürlich was an meiner Homepage verändern. Da wäre zum Beispiel ein längerfristig geplantes Projekt über die Bewertung von Basketballbüchern. Es werden neben Biographien auch deutsche und englische Trainingsbücher in die Kritik genommen. Zum anderen sind die aktuellen Wetternachrichten auf der Startseite verschwunden. Kein Mensch will wissen wieviel es noch regnen wird. Außerdem habe ich das Gästebuch rausgenommen. Rückmeldungen also bitte nur noch per E-Mail. Im Bereich "Training" wird sich auch noch etwas tun. Ich habe das bekannte Sprungkraftprogramm Air Alert III ausfindig gemacht und werde es bald veröffentlichen.


 

Samstag, 3. Juli 2004  

Der rote Teppich war ausgerollt, die Straßen waren gesperrt, es wurden nur geladenen Gäste hereingelassen und das BKA kontrollierte die Personalausweise. Der Festakt "100 Jahre Sport bei Bayer" war also eine rundum lustige Veranstaltung. Das hat schon damit angefangen, dass ich auf keiner Liste stand und eine halbe Stunde draußen warten musste bis ich endlich herein durfte. Dort war meine Aufgabe mich vor einen Informationstisch zu stellen um interessierten Personen beim Ausfüllen einer Bestellkarte zu helfen. Mit dieser Karte konnte man das offizielle Buch zum Geburtstag bestellen. Das Buch an sich ist ja ganz interessant, aber die Tatsache, dass man es auch in jeder Buchhandlung für 19,04 kaufen kann, und dass die Bestellung nach Hause 6 teurer ist, veranlassten lediglich drei ältere Herrschaften dazu, solch eine Karte auszufüllen. Einer davon zeriss seine Karte gleich wieder als er die Versandkosten bemerkte. Ich verkaufte also in sechs Stunden schweißtreibender Arbeit sage und schreibe ZWEI Exemplare. Das Interesse an den Kugelschreibern die zum Ausfüllen auslagen war übrigens im Vergleich zu dem Interesse an den Büchern sehr hoch. Ich musste leider Anfragen auf die Kugelschreiber abweisen, dennoch verschwanden auf mysteriöse Weise fünf Stück. Von der eigentlichen Veranstaltung habe ich auch nichts mitbekommen, da ich auf meinem Posten bleiben musste. Zu den unten genannten prominenten Persönlichkeiten gesellten sich noch Reiner Calmund, Ulf Kirsten, ein paar Lehrer des LLG und diverse Vorstandsmitglieder von Bayer. Der Auftritt von Gerhard Schröder war ungefähr so spektakulär wie die deutschen Spiele bei der Fußball EM. Bei seiner Ankunft lief er gerade zu umringt von vier Sicherheitsleuten an uns vorbei, und dass er wieder gefahren ist habe gar nicht bemerkt. Die endlos lange Zeit überbrückte ich mit Cola trinken und Sushi essen, was leider dazu führte, dass mir ziemlich schnell ziemlich schlecht wurde. Als Lohn für meine Arbeit habe ich übrigens einen Kugelschreiber und einen Anhänger gekriegt. Das hat sich ja mal richtig gelohnt!

Ansonsten gibt es hier auf der Seite noch ein paar Beschreibungen zu den Trainingsprogrammen und meine Facharbeit zum angucken. Ach ja, die erste Seite ziert nun ein netter Willkomensgruß und kein "under construction"-Schild mehr.


 

Freitag, 2. Juli 2004

Am Samstag ist es soweit: Der TSV Bayer 04 Leverkusen feiert offiziell seinen 100. Geburtstag. Mit dabei sind u.a. Bundeskanzler Gerhard Schröder, Bundesinnenminister Otto Schily, NRW-Sportminister Michael Vesper, der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees Thomas Bach, der Präsident des Deutschen Sportbundes Manfred von Richthofen und natürlich meine Wenigkeit. Es ist also alles was Rang und Namen hat eingeladen. OK, ich darf zwar nur die Jubiläumsbücher verkaufen und habe zwar einen Namen, aber keinen Rang. Trotzdem, das Motto lautet: Dabei sein ist alles. Die Festlichkeiten sollen übrigens ab 11 Uhr live auf Phoenix ausgestrahlt werden. Das BKA gibt sich übrigens auch die Ehre dort zu erscheinen. Für Spannung ist also gesorgt.


 

 Mittwoch, 30. Juni 2004

Unter Trainingsprogramme findet ihr jetzt auch schon zwei Beispiele für Sprungkraftprogramme und auf der Hauptseite könnt ihr die aktuellen Wetterdaten für Leverkusen sehen.


 

Dienstag, 29. Juni 2004

So, endlich sind auch die News online. Hier könnt ihr dann immer nachlesen ob etwas neues auf dieser Seite veröffentlicht wurde. Desweiteren könnt ihr mir eine e-Mail schreiben, mein Gästebuch zumüllen, auf ein paar Links interessanter Basketballseiten klicken und gucken wieviele schon vor euch auf dieser hochinteressanten Seite waren.