Meilensteine der Physikgeschichte

Vor 1500:

Jahr

Leistung 

Physiker 

-585

Vorhersage einer Sonnenfinsternis

Thales von Milet

-500

math. - physikalischen Grundlagen der Musik 

Pythagoras

- 480

findet die Schiefe der Ekliptik

Oenopides

-460

Gründung der Lehre der vier Elemente Feuer, Luft, Wasser und Erde

Empedokles

-420

Die Lehre von den Atomen, die sich nur geometrisch und durch ihre Lage unterscheiden

Demokrit

-390

Äther wird als fünftes Element eingeführt

Plato

-365

Erklärung der täglichen Bewegung des Himmels durch die Erdrotation

Heraclides von Pontus

-360

Der freie Fall ist eine beschleunigte Bewegung, schwere Körper fallen schneller als leichte

Aristoteles

-350

Es erscheint die "Mechanica"

Aristoteles

- 325

Zusammenhang zwischen Gezeiten und Mond

Pytheas

-300

erste Erwähnug des Kompass in China

 

- 260

Begründung des heliozentrischen Systems, Bestimmung der Durchmesser und Entfernung von Sonne und Mond

Aristarch von Samos

- 235

Bestimmung des Erddurchmessers

Eratosthenes

-214

Hebelgesetz, Flaschenzug, Wasserhebeschraube

Archimedes

- 130

Bestimmung der Mondgröße über die Parallaxe bei einer Sonnenfinsternis

Hipparch von Nikäa

-46

Einführung des Julianischen Kalenders

Julius Cäsar

100

Reflexionsgesetz

Heron von Alexandria

130

"Almagest", Ptolemäisches Weltsystem, geozentrisch

Claudius Ptolemäus

1269

Beschreibung magnetischer Erscheinungen

Petrus Peregrinus

1285

Erfindung der Brille

S. degli Armati

1460

Erste deutsche Sternwarte in Nürnberg

JohannesRegiomontanus

1472

Beobachtung des Halleyschen Kometen

JohannesRegiomontanus

1480

Vergleich der Reflexion von Licht und Schallwellen

Leonardo da Vinci

 

Das 16. Jahrhundert:  

1515

Schriften über Mechanik, Aerodynamik und Hydraulik

Leonardo da Vinci

1537

Flugbahn eines Geschosses

Niccolo Tartaglia

1543 

Heliozentrisches Weltbild 

Kopernikus 

1546

Beschreibung der Magnetpole der Erde

Gerhard Mercator

1568

Beschreibung der ersten Kamera mit Linse

Daniele Barbaro

1572

Beobachtung einer Supernova im Sternbild Kasiopeia

Tycho Brahe

1574

ein beobachteter Komet ist jenseits des Mondes

Tycho Brahe

1582

Nutzung des Julianischen Datums in der Astronomie

J. Scaliger

1586

Hydrostatisches Paradoxon, Gleichheit der Fallgeschwindigkeit für alle Körper

Simon Stevin

1589 

Fallgesetze 

Galilei 

1590

Mikroskop

Gebrüder Jansen

1592

gläsernes Temperaturmessgerät, mit dem sich Temperaturunterschiede messen ließen

Galilei 

1596

erste Beobachtung eines veränderlichen Sterns

David Fabricius

 

Das 17. Jahrhundert:  

1600

Elektrizität als Naturkraft erkannt und erstes elektrisches Messgerät

W. Gilbert

1600

Gesetz des senkrechten und schiefen Wurfes

Galilei

1608

Erfindung des Fernrohres

Lippershey

1609 

Anwendung des Fernrohres in der Astronomie 

Galilei

1609 

1. und 2. Planetengesetz

Johannes Kepler 

1611

Keplersches Fernrohr

Johannes Kepler 

1611

Entdeckung der Sonnenflecken

Fabricius, Galilei, Harriot, Scheiner

1619

3. Planetengesetz

Johannes Kepler

1620

Publikation über experimentelle Methode

Francis Bacon

1621 

 Brechungsgesetz

W. Snellius 

1629

Formulierung der Pendelgesetze

Galilei

1636

Bestimmung der Schallgeschwindigkeit

Mersenne

1638 

Luftdruck erkannt und erklärt 

Evangelista Torricelli 

1643

Erfindung des Quecksilber-Barometers

Evangelista Torricelli

1650 

Luftdruck und -veränderungen erklärt und genutzt = Magdeburger Halbkugeln

Otto von Guericke 

1650

Theorem über das Gleichgewicht schwimmender Körper

Christian Huygens 

1656

Erfindung der Pendeluhr

Christian Huygens 

1656

Entdeckung der Ringe und Monde des Saturn

Christian Huygens

1657

Fermatsches Prinzip

Fermat

1659

Druckausbreitung im abgeschlossenen Volumen

Blaise Pascal

1660

Schall kann sich im Vakuum nicht ausbreiten

Robert Boyle

1662 

Druck-Volumen-Gesetz formuliert 

Robert Boyle

1663 

erste Reibungselektrisiermaschine mit einer Schwefelkugel 

Otto von Guericke 

1663

Beschreibung des Spiegelteleskopes

James Gregory

1665

Beobachtung verschiedener Farben bei der Brechung von Licht

Francesco Maria Grimaldi

1667 

Gravitationsgesetz

Isaac Newton

1668 

Prinzip der Wellenausbreitung 

Christian Huygens 

1670

Entdeckung der Bedeckungsveränderlichen

John Goodricke

1671

Spiegelfernrohr

Isaac Newton

1671

Spiegelfernrohr

Cassegrain

1672

Messung der Sonnenparallaxe von zwei Punkten der Erde aus

Giovanni Domenico Cassini, Jean Richter

1672 

Teilchenmodell des Lichtes 

Isaac Newton

1672 

Reibungselektrisiermaschine 

Otto von Guericke 

1673 

Gesetz der Schwingungsdauer eines Pendelschwingers formuliert 

Christian Huygens 

1673

Theorie der Zentrifugalkraft

Christian Huygens 

1675

Selbstregistrierendes Barometer

Samuel Morland

1675

Erfindung des Zweiwegehahns für die Luftpumpe

Denis Papin

1676 

Berechnung der Lichtgeschwindigkeit 

Olaf Römer 

1679

Hooksches Gesetz

Robert Hooke

1686

barometrische Höhenformel

Halley

1687 

Grundgesetz der Mechanik 

Isaac Newton

1694

Huygensches Prinzip

Christian Huygens 

1698

Patent auf eine kolbenlose Dampfmaschine

Thomas Savery

1699

eines der ersten Reibungsgesetze

G. Amontons

 

Das 18. Jahrhundert:

1702

p/V = konst.

Amontons

1704

Sonne sendet Licht mit einem kontinuierlichen Spektrum aus

Isaac Newton

1714

Thermometer mit Skala

Daniel Fahrenheit 

1728

Nachweis der Aberration des Fixsternlichts

Bradley

1729

Erstes einfaches Photometer

Pierre Bouguer

1729

Unterscheidung zwischen elektrischen Leitern und Nichtleitern

Gray

1732

Pitot-Rohr zur Messung des Druckes

Henri Pitot

1734

Unterscheidung zweier elektrischer Ladungsarten

Dufay

1738 

Erklärung des Gasdruckes mit der Bewegung der Moleküle 

Daniel Bernoulli 

1742 

Quecksilberthermometer

Anders Celsius 

1745 

Erfindung der Leidener Flasche 

Musschenbroek 

1747 

Erfindung des Elektroskops 

J. Nollet 

1749 

Blitzableiter, Ladungserhaltung 

Benjamin Franklin 

1750

Mischungsgesetz

Georg Wilhelm Richmann

1753 

Entdeckung der Influenz 

John Canton 

1755 

Franz. Akademie der Wissenschaften bearbeitet für ein Perpetuum mobile keine Baupläne mehr

1756 

Massenerhaltungssatz 

Michail Lomonossow 

1756

Leidenfrostsches Phänomen (Wassertropfen auf erhitztem Metall)

Johann Gottlieb Leidenfrost

1767 

Erklärung der Influenz 

Pristley, Aepinus 

1772 

Entdeckung der Anomalie des Wassers 

J. Deluc 

1772 

Erste Bestimmung der Wärmekapazität fester Körper 

J. Wilcke 

1774

Entdeckung des Sauerstoff

J. Priestley

1775 

Erfindung des Elektrophors 

Alessandro Volta 

1776 

Dampfmaschine 

James Watt 

1777

Entdeckung der Lichtenbergschen Staubfiguren

Georg Christoph Lichtenberg

1780 

Froschschenkelexperimente 

Luigi Galvani 

1786 

Coulombsches Gesetz 

Charles Augustin de Coulomb 

1787 

elektr. Ladungen befinden sich nur an der Oberfläche von Körpern 

Charles Augustin de Coulomb 

1794

Volta-Effekt, Kontaktspannung

Alessandro Volta 

1798 

Gravitationskonstante 

Henry Cavendish 

1798

Untersuchung der Entstehung der Reibungswärme beim Kanonenbohren

Graf Rumfort (Benjamin Tompson)

1799

Galvanisches Element

Alessandro Volta 

 

Das 19. Jahrhundert:

1800

Entdeckung des Infrarot

William Herschel

1800

Entdeckung der Interferenz des Schalls

Thomas Young 

1800

Herstellung des Normalmeterstabes und des Normalkilogramms in Paris

1801

Entdeckung des Ultraviolett

Johann Ritter

1801 

Interferenz des Lichtes wird als Wellenerscheinung erklärt 

Thomas Young 

1803

Atomhypothese

Dalton

1809 

Entdeckung der Polarisation 

Etienne Malus 

1811 

Zusammenhang zw. Teilchenanzahl und Volumen

Amadeo Avogadro 

1812

Untersuchung der Bogenentladung

Humphry Davy

1815

Entdeckung der optischen Aktivität

Jean Biot

1815 

Spektrallinien im Sonnenspektrum entdeckt 

Joseph Fraunhofer 

1816 

Allgemeine Zustandsgleichung des idealen Gases formuliert 

Louis Gay-Lussac 

1816

Stirling-Motor

Reverend Robert Stirling

1817 

Licht wird als transversale Welle erklärt 

Thomas Young 

1817

sehr exakte Temperaturmessungen mit einem Metallfederthermometer 

Abraham-Louis Breguet 

1818 

Beugung des Lichtes wird als Wellenerscheinung erklärt 

Augustin Jean Fresnel 

1820 

Ablenkung der Magnetnadel durch den elektrischen Strom wird entdeckt 

Christian Oersted 

1820

Gesetz von Biot-Savart, mag. Feldstärke im Feld eines stromführenden Leiters

Jean Baptiste Biot, Felix Savart

1820

elektrodyn. Grundgesetz (Kräfte zwischen stromführenden Leitern)

Andre Marie Ampere

1820

Spule als Verstärker des mag. Feldes

Schweigger

1821 

Untersuchung an stromdurchflossenen Leitern 

Michael Faraday 

1821 

Entdeckung des thermoelektrischen Effektes 

Th. J. Seebeck 

1821 

Barometrische Höhenformel 

Laplace 

1821

durch Wechselwirkung von elektr. Strom und Magnetfeld wird Rotation erzeugt

Michael Faraday

1822 

Messung der Schallgeschwindigkeit in Luft 

A.v. Humboldt, J. Arago 

1822 

erste Fotografie

C.F.A. Niepce 

1822 

Beugung am Gitter entdeckt 

Joseph Fraunhofer 

1823

Erfindung des Feuerzeugs

Johann Wolfgang Döbereiner

1824 

Wärmekreisprozeß wird als Gesetzmäßigkeit erkannt und beschrieben 

Sadi Carnot 

1824

Entdeckung des Rotationsmagnetismus

D.F.J. Arago

1825

Theorie des Brummkreisels

Felix Savart

1826 

Zusammenhang zwischen Spannung, Stromstärke und Widerstand als Gesetz formuliert 

Georg Simon Ohm 

1827 

Entdeckung der Molekularbewegung 

Robert Brown 

1831 

Erfindung der Influenzmaschine 

Guiseppe Belli 

1831 

Entdeckung der elektromagnetischen Induktion

Michael Faraday 

1834

Entdeckung der Selbstinduktion

Joseph Henry

1833 

Gesetz über die Richtung eines durch Bewegung induzierten elektrischen Stroms 

Heinrich Emil Lenz 

1834

Peltier-Effekt

Jean Peltier

1834

Erster Elektromotor

Moritz von Jacobi

1837

Faradaysche Gesetze der Elektrolyse

Michael Faraday 

1842 

Zusammenhang zwischen Wärme und mechanischer Arbeit 

Robert Mayer

1843

Weatstonsche Brücke

Charles Wheatstone

1845 

Experiment über den Zusammenhang zwischen Wärme und mechanischer Energie 

James Prescott Joule 

1845

Nachweis des Doppler-Effekt

Ch. Buys-Ballot

1847 

Allgemeiner Energieerhaltungssatz 

Herrmann von Helmholtz 

1847 

Gesetzmäßigkeiten bei der Stromverzweigung gefunden 

Robert Kirchhoff 

1847 

Modell des idealen Gases 

J. Herapath 

1848 

Erklärung der Interferenz des Lichtes 

Leon Foucault 

1848

absolute Temperaturskale

William Thomson Lord Kelvin

1848 

Telegraphenleitung von Frankfurt nach Berlin 

Werner v. Siemens 

1849 

Experimentelle Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit mit Drehspiegel 

Armand Fizeau 

1850 

Formulierung des ersten Hauptsatzes der Wärmelehre 

Rudolf Clausius 

1850 

Erfindung des Funkeninduktors 

Heinrich Daniel Rühmkorff 

1850

Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit in Luft und Wasser mit rot. Spiegeln

Leon Foucault 

1850

Untersuchungen über rotierende Geschosse

Gustav Magnus

1851

Fizeauscher Interferenzversuch

Armand Fizeau 

1853

Zusammenhang zwischen Temperaturleitfähigkeit und elektrischer Leitfähigkeit

Gustav Wiedmann, R. Franz

1854

Einführung des Begriffs "Entropie"

Rudolf Clausius

1854

Joule-Thomson-Effekt 

William Thomson Lord Kelvin, James Prescott Joule 

1854

Erfindung der Glühlampe

H. Goebel

1856 

Erfindung der Gasentladungsröhre 

Heinrich Geißler 

1856 

Gasgesetze 

Boltzmann 

1857 

Formulierung des 2. Hauptsatzes der Wärmelehre 

Rudolf Clausius 

1857

Nickel-Eisen-Legierung ändert im Magnetfeld den Widerstand

William Thomson Lord Kelvin

1858 

Entwicklung der Spektroskopie 

Gustav Kichhoff, Robert Bunsen 

1861

Erstes Telefon

Phillip Reis

1862 

Lichtgeschwindigkeit in Wasser und anderen Stoffen 

Leon Foucault 

1865 

Entwicklung der Theorie der elektromagnetischen Wellen. Deutung des Lichtes als elektromagnetische Welle 

James Clerk Maxwell 

1865

Abhandlung über die Größe der Luftmoleküle, Loschmidt-Zahl

Josef Loschmidt

1866 

Demonstration stehender akustischer Wellen 

August Kundt 

1867 

Dynamoelektrisches Prinzip 

Werner v. Siemens 

1867

Drehspul-Meßinstrument

William Thomson Lord Kelvin

1869 

Entdeckung der Katodenstrahlen 

Wilhelm Hittorf 

1871 

erstes Atommodell mit Elektronen 

W. Weber 

1871 

Entdeckung der negativen Ladung der Katodenstrahlen 

Cromwell Fleetwood Varley 

1871

Formel für die Streuung von Licht an kleinen Partikeln <50nm

Lord Rayleigh

1872 

Mikroskoptheorie 

Ernst Abbe 

1873

Zustandsgleichung realer Gase

J.D. van der Waals

1874

Entdeckung des Gleichrichtereffektes

K.F. Braun

1875

elektrooptischer Kerr-Effekt, Doppelbrechung von isotropen Körpern in starken elektr. Feldern

John Kerr

1875 

Internationale Meterkonvention, Def. Meter u. Kilogramm 

1875

Kältemaschine

Carl Linde

1875

Gesetz der Wärmeleitung der Gase

August Kundt, Emil Warburg

1879 

Beschreibung der durch Katodenstrahlen ausgelöste Fluoreszens 

William Crookes 

1879

Entdeckung des Hall-Effektes

Edwin Hall

1880

Michelson - Interferometer

Albert Michelson

1880

Entdeckung des Piezoeffektes

Jacques Curie, Pierre Curie

1881

Umgekehrter Piezoeffekt

Gabriel Lippmann, Pierre Curie

1882

Erstes elektr. Kraftwerk

Thomas Edison

1883

Entwicklung des Dreileitersystems

John Hopkins

1885

Seriengesetz für Spektrallinien des Wasserstoffs 

Johann Jakob Balmer 

1885

Bunsen-Brenner

Robert Bunsen

1885

Nachweis des Skineffektes 

David Hughes

1887 

Michelson-Morley-Experiment zur Konstanz der Lichtgeschwindigkeit 

Albert Michelson, Edward Morley

1887

Entdeckung des Photoeffektes

Heinrich Hertz

1888 

Erzeugung und Untersuchung elektromagnetischer Wellen 

Heinrich Hertz 

1888 

Beweis der Äquivalenz von mechanisch bewegten Ladungen und dem elektrischen Strom 

Conrad Röntgen 

1894

Curiesches Gesetz, Temperaturabhänigkeit von Paramagneten

Pierre Curie

1888 

Entdeckung des lichtelektrischen Effekts 

Wilhelm Hallwachs 

1892

Tesla-Transformator

Nikola Tesla

1892

Elektronentheorie

H.A. Lorentz

1895 

Erste drahtlose Nachrichtenübertragung 

Guglielmo Marconi 

1895 

Entdeckung der Röntgenstrahlung 

Wilhelm Conrad Röntgen 

1895

Verfahren zur Verflüssigung von Gasen entwickelt

Carl von Linde

1895 

Nachweis des Edelgases Helium auf der Erde 

William Ramsay 

1896 

Wiensches Verschiebungsgesetz 

W. Wien 

1896 

Zeemann-Effekt, Aufspaltung der Spektrallinien im Magnetfeld 

P. Zeemann 

1896

Entdeckung der Radioaktivität 

Henri Becquerel 

1896 

Präzisionsbestimmung der Gravitationskonstante 

Richarz, Krigar-Menzel 

1896 

Dampfturbine 

Ch. G. Curtis 

1896

Beschreibung von stehenden Longitudinalwellen

August Kundt

1897 

Entdeckung des Elektrons

Joseph Thomson 

1897 

erste Katodenstrahlröhre 

K.F. Braun 

1898 

Entdeckung der Elemente Polonium und Radium 

Marie und Pierre Curie 

1898 

Entdeckung der Alpha- und Beta-Strahlung 

Ernest Rutherford 

1899 

experimenteller Nachweis: beim lichtelektrischen Effekt werden Elektronen aus dem Metall gelöst 

Philipp Lenard 

1899

Spezifische Ladung des Elektrons

Emil Johann Wiechert

 

Das 20. Jahrhundert:

1900

Entdeckung der Gamma-Strahlung 

Paul Villard 

1900

Nachweis des Lichtdruckes

Pjotr Lebedew

1900

Formulierung der Quantentheorie

Max Planck

1900

Elektronentheorie der Metalle

Paul Drude

1901 

Erfindung der Halbleiterdiode (Kristalldiode) 

K. F. Braun

1903 

Theorie der Raketenbewegung 

Konstantin E. Ziolkowski 

1904 

Erfindung der Röhrendiode 

John Flemming 

1904 

Plum-Pudding-Modell des Atoms 

J.J. Thomson 

1904

Masse eines Teilchens wächst mit der Geschwindigkeit

Hendrik Antoon Lorentz

1905 

Deutung des äußeren lichtelektrischen Effektes 

Albert Einstein 

1905 

Spezielle Relativitätstheorie 

Albert Einstein 

1905

Entdeckung der Polarisierbarkeit von Röntgenstrahlung

Charles Glover Barkla

1906

3. Hauptsatz der Thermodynamik

Walter Nernst

1907 

Erfindung der Röhrentriode 

Lee de Forest 

1908

Flüssiges Helium hergestellt

Heike Kamerlingh Onnes

1908

Röntgenfluoreszenzstrahlung der Elemente

Charles Glover Barkla

1908 

Alpha-Strahlung wird als Heliumkerne identifiziert 

Rutherford, Geiger 

1908

Entdeckung der Glühemission

Owen Richardson

1909 

Bestimmung der Elementarladung 

Robert Andrews Millikan 

1911 

Rutherfordsches Atommodell

Ernest Rutherford 

1911

Entdeckung der Supraleitung

Heike Kamerlingh Onnes

1912 

Wellennatur der Röntgenstrahlung durch Interferenz an Kristallen nachgewiesen 

Max von Laue, Walther Friedrich, Paul Knipping 

1912 

Wilsonsche Nebelkammer 

Robert Wilson 

1912

Entdeckung der kosmischen Strahlung

Hess

1913 

Erfindung der Röhrengenerators 

Alexander Meißner 

1913 

Bohrsches Atommodell 

Niels Bohr 

1913 

Versuch zum Nachweis der quantenhaften Absorption 

James Franck, Gustav Hertz 

1913

Zusammenhang zw. der Frequenz der Spektrallinien und der Ordnungszahl des Elements

Henry Moseley

1913 

Entdeckung der ersten Isotope: Ne-20 und Ne-22

J.J. Thomson 

1915

Einstein-de-Hass-Effekt

Albert Einstein, W.J. de Haas

1915 

Bohrsches Atommodell wird zur Erklärung der Feinstruktur der Wasserstoff-Spektrallinien verwendet 

Arnold Sommerfeld 

1915

Allgemeine Relativitätstheorie

Albert Einstein

1919 

Erste Kernumwandlung künstlich herbeigeführt 

Ernest Rutherford 

1919

Massenspektrometer

Francis Aston

1920

Messung der Molekülgeschwindigkeit

Otto Stern

1920 

Begriff "Proton" für den geladenen Wasserstoffkern wird eingeführt 

Ernest Rutherford 

1921 

Entdeckung der Kernisometrie 

Otto Hahn 

1922 

Kosmologisches Weltmodell 

A. Fridman 

1923 

Streuversuche von Röntgenstrahlen an Kristallen 

Arthur Compton 

1923

Buch: "Die Rakete zu den Planetenräumen" erscheint

Hermann Oberth

1923

Elektrostatische Theorie der starken Elektrolyte

Peter Debye, Ernst Hückel

1924 

Wellennatur von bewegten Teilchen erkannt

Louis de Broglie 

1924

Formulierung der Bose-Einstein-Statistik

Satyendranath Bose, Albert Einstein

1925

Pauli-Prinzip, Aussage über Quantenzahlen 

Wolfgang Pauli

1925

Nachweis der Umwandlung eines N-Atoms bei Alpha-Beschuß

Patrick Blackett

1925

Innerer Fotoeffekt

Pierre Auger

1926 

Wellenmechanik 

Erwin Schrödinger 

1926

Präzisionsmessung der Lichtgeschwindigkeit

Michelson

1927 

Interferenzerscheinungen von Elektronenstrahlen an Kristallen 

Clinton Davisson, Lester Germer, George Thomson

1927

Stern-Gerlach-Experiment, Nachweis des Elektronenspins

Otto Stern, Walther Gerlach

1928 

Unschärfebeziehung 

Werner Heisenberg 

1928

Brechungsgesetz der Elektronenoptik

Hans Bethe

1928

Zählrohr für elektr. geladene Teilchen

Hans Geiger, Walther Müller

1928

Voraussage des Positrons

Paul Dirac

1928

Tröpfchenmodell des Atomkerns

George Gamow

1931

Vorführung der ersten Fernseh-Versuchsanordnung

Manfred von Ardenne

1931

Erstes Elektronenmikroskop

Ernst Ruska, Max Knoll

1932 

Erfindung des Zyklotrons 

Lawrence 

1932 

Entdeckung des Positrons 

Carl David Anderson

1932 

Entdeckung des Neutrons 

James Chadwick 

1932 

Atomkerne bestehen aus Neutronen und Protonen 

Werner Heisenberg

1932

Entdeckung des schweren Wasserstoff (Deuterium)

Harold Urey

1932

In einem Teilchenbeschleuniger wird ein Lithiumatom in zwei Alphateilchen gespalten

Sir John Douglas Cockcroft, Ernest Walton

1933 

Erfindung des Bandgenerators 

Robert Jemison van de Graaff 

1934 

Annahme der Existenz des Neutrinos 

Enrico Fermi, Wolfgang Pauli

1934

Ausgereifte Theorie des Beta-Zerfalls

Paul Dirac

1934

Entdeckung der Tscherenkow-Strahlung

Pawel Tscherenkow, 

1943

Teilchen-Antiteilchen-Theorie der Elementarteilchen

Heisenberg, Dirac

1935 

Voraussage der Existenz der Mesonen 

Hideki Yukawa 

1937

Entdeckung des Myons

Anderson, Neddermeyer

1937

Erklärung der Tscherenkow-Strahlung

Ilja Frank, Igor Tamm

1938 

erste künstliche Atomkernspaltung 

Otto Hahn 

1939 

Energieberechnungen zur Kernfusion 

Hans Bethe, Carl Friedrich von Weizäcker 

1939

Rasterelektronenmikroskop

Manfred von Ardenne

1941

Theorie der Superfluidität

Lew Landau

1941

Plutonium wird in reiner Form hergestellt

Glenn Seaborg

1942

erster Nachweis der Neutronenvermehrung im Uran

Robert Döpel, Werner Heisenberg

1942 

Gesteuerte Kettenreaktion im Großversuch gelungen 

Enrico Fermi 

1947 

Entdeckung des Pions 

C.F. Powell 

1947

Entdeckung des Mesons

 

1948 

Erfindung des Transistors 

John Bardeen, Walter Brattain, William Shockley 

1948

Holographie

Dennis Gabor

1948

Schalenmodell des Atomkerns

Goeppert-Mayer, Hans Jensen, Otto Haxel

1948

Beobachtung des Beta-Zerfalls eines Neutrons

Snell, Miller

1949

Satz von der Erhaltung der Baryonenzahl

E.P. Wigner

1949

Theorie des p-n-Übergangs

William Shockley 

1950

Feldemissionsmikroskop

Erwin Müller

1950

Theorie der Supraleitung

Vitalij Ginzburg, Lev Landau

1951

Entwicklung einer abbildenden Röntgenoptik

Hans Wolter

1954

Entwicklung des Masers

Gordon, Zeiger, Townes

1954

Theorie der Supraleitung

Bardeen, Cooper, Schrieffer

1954

Erstes Atomkraftwerk liefert Strom ins öffentliche Netz

Sowjetunion

1956

Nachweis von Neutrinos

Fred Reines, Clyde Cowan

1957

Nichterhaltung der Parität beim Betazerfall

Lee, Yang, Wu

1957 

Erster künstlicher Erdsatellit "Sputnik" 

Sowjetunion 

1958

Erster Laser

Gordon, Townes, Bassow, Prochorow

1958

Resonazeffekte an gammastrahlenden Atomkernen

Rudolf Mößbauer

1959

Elektronenstrahl-Mehrkammerofen-Verfahren zum Erschmelzen von Reinstmetallen im Hochvakuum

Manfred von Ardenne

1961 

Erster Mensch umkreist die Erde 

Juri Gagarin

1964

Theorie der Quarks, aus denen die Elementarteilchen zusammengesetzt sind

H. Gell-Mann

1966

Erfindung des Farbstoff-Lasers

Fritz Schäfer

1967

Nachweis von magnetischen Flußschläuchen in Typ-II-Supraleitern

U. Eßmann, H. Träuble

1968

einheitliche Theorie der schwachen und elektromagnetischen Wechselwirkung der Leptonen

Weinberg, Salam

1969 

Erster Mensch betritt den Mond 

Neil Armstrong 

1969

Die Bezeichnung Schwarzes Loch wird geprägt

John Wheeler

1970

Vorstellung des ersten Glasfaserkabels

Firma Corning Glass Works

1972

Inbetriebnahme des "Fermilab", eines Synchrotron von 500 GeV in Chicago

 

1973

Start der Raumsonde Pioneer 10

USA

1973

HEXE: High Energy X-ray Experiments, erster Ballonflug eines Röntgenteleskops

Joachim Trümper

1974

Synthetisierung des Elementes 106

G.N. Flerov

1974

Psi-Teilchen

Richter, Ting

1974

Theorie der Teilchenentstehung in Schwarzen Löchern

St. Hawking

1975

Entdeckung des schweren "Tau"-Leptons

Martin Perl

1980

Quanten-Hall-Effekt

Klaus von Klitzing

1981

Rastertunnelmikroskop

Gerd Binnig, Rohrer

1983

W-und Z-Bosonen

Rubbia, van der Meer

1987

keramische Supraleiter mit einer Sprungtemperatur von 93K

Bednorz, Müller

1989

Inbetriebnahme des Elektronen-Positronen-Beschleunigers

CERN

1990

Start des Weltraumteleskops (Hubble-Teleskop)

USA

1990

Start des Röntgensatelliten ROSAT

BRD

1990

Der Forschungssatellit COBE beweist, dass die kosmische Hintergrundstrahlung gleichmäßig im Universum verteilt ist

 

1994

Hinweis auf Erzeugung von Top-Quarks

Fermilab

1995

Erstes Antiwasserstoff-Atom

CERN

1995

Herstellung der Elemente 110 und 111

Gesellschaft für Schwerionenforschung Darmstadt

1996

Nachweis eines Schwarzen Loches im Zentrum der Milchstraße mit infrarotastronomischen Messverfahren

Reinhard Genzel

1996

Herstellung des Elementes 112

Darmstadt

1998

Nachweis, dass Neutrinos eine kleine Masse besitzen

jap. Detektor Superkamiokande

1999

Herstellung des Elementes 114 mit einer Halbwertszeit von 5 Sekunden

Alexander Jeremin (Dubna)